Tellplatz 3

Maurice Maggi

10. Dezember, Basler Vernissage «Einfache Vielfalt» von Maurice Maggi und Juliette Chrétien.
Maurice Maggi ist Autor, Koch und »Guerillagärtner der ersten Stunde«. Er ist gelernter Landschaftsgärtner, seit über zwanzig Jahren aber als Koch tätig. Seine Vorliebe gilt dabei der saisonalen, regionalen und vegetarischen Küche. Er bewegt sich ausschliesslich im urbanen Raum, gerne da, wo noch etwas grünt. Er ist Allesesser, mag alles, was wild wächst oder was natur- und umweltgerecht produziert ist, und ist auch mit Kunst und Kultur eng verbunden.

Am Samstag, 10. Dezember Nachmittags wird er am Tellplatz 3 sein neustes Buch «Einfache Vielfalt» vorstellen und signieren. In seinem neuen Buch zeigt er, welcher Reichtum sich in den einfachsten, schlichtesten Zutaten verbirgt. Er tut dies nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit Witz, Charme und Raffinesse. Zehn Grundnahrungsmittel - Kartoffeln, Tomaten, Kohl, Nüsse, Eier, Äpfel, Milch, Zitrone, Schwein und Fisch - verwandeln sich unter seiner Hand in fantasievolle, abwechslungsreiche Speisen.

Dinner «Einfache Vielfalt» 
Ab 18.30 servieren wir zusammen mit Maurice Maggi ein 4 Gang Menu mit Kreationen aus seinem Buch. Macht euch also auf eine überraschende «Einfache Vielfalt» gefasst. Die Platzzahl ist beschränkt, reserviert frühzeitig via sapperlot@tellplatz3.ch oder auf 061 500 59 02. Kosten ohne Getränke Fr. 64.–

Tags:

Leave a Reply